Die Besucherinnen und Besucher können vom 18. bis 25. August 2020 den Künstlern bei ihrer Arbeit – mit dem notwendigen Mindestabstand – „über die Schultern schauen“ und so die Entstehung der Kunstwerke verfolgen.

 

 

 

Coronabedingt muss der Tag, den die Künstler zusammen mit Kindern im Alter zwischen 7 und 11 Jahren im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Andechs gestalten, in diesem Jahr leider entfallen.